Konzeption
Ambulant Betreutes Wohnen Für Menschen mit Behinderungen

Jetzt anfragen

Zusammenfassung

Innerhalb seines umfassenden Verbundsystems sozial-diakonischer Hilfen leistet die Christliche Behindertenhilfe - Sonne und Schutz gGmbH ambulante Eingliederungshilfe zum selbstständigen Wohnen (Ambulant Betreutes Wohnen) für dauerhaft wesentlich behinderte Menschen im Rahmen der §§ 53, 54 SGB XII i. V. m. § 55 SGB IX. Es handelt sich um Betreuung und Begleitung im Rahmen der ambulanten Eingliederungshilfe in Form von Fachleistungsstunden. Das Ambulant Betreute Wohnen ist zu verstehen als ein am Bedarf der erwachsenen betreuten Person orientiertes und verbindlich vereinbartes Betreuungsangebot in der Regel durch erfahrene Fachkräfte , das sich auf ein breites Spektrum an Hilfestellungen im Bereich Wohnen bezieht und der sozialen Integration dient.

Konzept ansehen